Seite wählen

Gerade Linien, übersichtliche Strukturen. schnelle Bilder und sinnvolle Linkanordnung – gääähn! 
Das riecht nach immer gleichen Farbmustern und ist für einen Designer nicht gerade das gelbe vom Ei. Ich lebe mich gerne aus, kreiere irgendwas und koppele dabei zufällige Farben mit etwas Brauchbarem. Natürlich nur für meinen Lieblingskunden von morgen.

Manchmal ist es einfach Trash, manchmal lustig und dann wieder inspirierend. Fakt ist – es soll Spaß machen und wer weiß? Was heute noch Trash ist, kann morgen ein wertvolles NFT werden.

Ich hätte fast zitiert, aber das machen unseriöse Marketingmenschen dauernd. Da wollen wir nicht dazugehören.